Říjen 2008

1000oceans

29. října 2008 v 17:00 | Verýs |  Texty Anglicky
Empty streets
I follow every breath into the night
The wind so cold
The sun is frozen
The world has lost its light
I carry your picture deep in me
Back to you over 1000 seas
Back to us
Don't you lose your trust and your belief
Just trust me

We have to go 1000 oceans wide
1000 dark years when time has died
1000 stars are passing by
We have to go 1000 oceans wide
1000 times against an endless tide
We'll be free to live our life

I know somewhere
There is a place just made for you and me
It all turned out a different way
Can't feel the pulse in our veins
So weak today
We'll let our heartbeat guide us through the dark
Just trust me

We have to go 1000 oceans wide - 1000 dark years when time has died...

There's nothing and noone we'll miss
And one day we'll look back with no regrets

1000 oceans wide
1000 endless years have died
1000 oceans wide
1000 stars are passing by - passing by

We have to go 1000 oceans wide - 1000 dark years when time has died...
Please don't drift away from me - Please don't drift away from me

1000 Meere

29. října 2008 v 16:50 | Verýs |  Texty Německy
Die Straßen leer ich stell mich um
Die Nacht hat mich verlorn'
ein kalter Wind die
Welt erstarrt
die Sonne ist erfrohrn'
Dein Bild ist sicher ich trags in mir
über 1000 Meere zurück zu dir
zurück zu uns
wir dürfen unsern glauben nich verliern'
vertrau mir

Wir müssen nur noch 1000 Meere weit
durch 1000 dunkle Jahre ohne zeit
1000 Sterne ziehn' vorbei
wir müssen nur noch 1000 Meere weit
noch 1000 Mal durch die Unendlichkeit
dann sind wir endlich frei

Iirgendwo ist der Ort,
den nur wir beide kennen
lief alles anders als gedacht
der Puls in den Adern ist viel zu schwach
doch irgendwie schlagen uns
die herzen durch die Nacht
vertrau mir

Wir müssen nur noch 1000 Meere weit
durch 1000 dunkle Jahre ohne zeit
1000 Sterne ziehn' vorbei
wir müssen nur noch 1000 Meere weit
noch 1000 Mal durch die Unendlichkeit
dann sind wir endlich frei

Niemand und nichts nehm' wir mit
und irgendwann schaun' wir auf jetzt zurück
1000 Meere weit
1000 Jahre ohne zeit
1000 Meere weit
1000 Sterne ziehn' vorbei vorbei
lass dich zu mir treiben
ich lass mich zu dir treiben
vertrau mir

Wir müssen nur noch 1000 Meere weit
durch 1000 dunkle Jahre ohne zeit
1000 Sterne ziehn' vorbei
wir müssen nur noch 1000 Meere weit
noch 1000 Mal durch die Unendlichkeit
dann sind wir Frei
Lass dich zu mir treiben
ich lass mich zu dir treiben
1000 Meere weit

In die Nacht

29. října 2008 v 16:49 | Verýs |  Texty Německy
In mir wird es langsam kalt
Wie lang könn´ wir beide hier noch sein?
Bleibt hier
Die Schatten woll´n mich hol´n
Doch wenn wir gehen
Dann gehen wir nur zu zweit
Du bist alles was ich bin
Und alles was durch meine Ader fließt
Immer werden wir uns tragen
Egal wohin wir fahr´n
Egal wie tief
Ich will da nicht allein sein
Lass uns gemeinsam
In die Nacht
Irgendwann wird es Zeit sein
Lass uns gemeinsam
In die Nacht
Ich höre wenn du leise schreist
Spüre jeden Atemzug von dir
Und auch wenn das Schicksal uns zerreißt
Egal was danach kommt das teilen wir
Ich will da nicht allein sein
Lass uns gemeinsam
In die Nacht
Irgendwann wird es Zeit sein
Lass uns gemeinsam
In die Nacht
In die Nacht…irgendwann…
In die Nacht…nur mit dir zusamm´
Halt mich sonst treib ich alleine in die Nacht
Nimm mich mit und halt mich
sonst treib ich allein in die Nacht
Ich will da nicht allein sein
Lass uns gemeinsam
In die Nacht
Irgendwann wird es Zeit sein
Lass uns gemeinsam
In die Nacht
Du bist alles was ich bin
und alles was durch meine Ader fließt…

Spring nicht

29. října 2008 v 16:48 | Verýs |  Texty Německy

Über den Dächern
ist es so kalt
und so still
Tokio Ich schweig deinen Namen
weil du ihn jetzt
nicht hören willst
Hotel Der Abgrund der Stadt
verschlingt jede
Träne die fällt
Spring Da unten ist nichts mehr
was Dich hier oben
noch hält
Nicht
Ich schrei in die Nacht für dich
lass mich nicht im Stich
Songtexte spring nicht
die Lichter fangen dich nicht
Sie betrügen dich
Songtext Spring nicht
Erinner dich
an dich und mich
Die Welt da unten zählt nicht
Lyrics Bitte spring nicht

In deinen Augen
scheint alles sinnlos und leer
Lyric Der Schnee fällt einsam
Du spürst ihn schon lange nicht mehr
Liedertexte Irgendwo da draußen
bist du verloren gegangen
Du träumst von dem Ende
Liedertext um nochmal von vorn anzufangen

Ich schrei in die Nacht für dich
Alle lass mich nicht im Stich
spring nicht
die Lichter fangen dich nicht
Tokio Sie betrügen dich
Spring nicht
Erinner dich
an dich und mich
Hotel Die Welt da unten zählt nicht
Bitte spring nicht
Spring Spring nicht!

Ich weiß nicht wie lang
ich dich halten kann
Nicht Ich weiß nicht wie lang

Nimm meine Hand
wir fangen nochmal an
Songtexte Spring nicht

Ich schrei in die Nacht für dich
Songtext lass mich nicht im Stich
die Lichter fangen dich nicht
Lyrics Sie betrügen dich
Spring nicht
Erinner dich
an dich und mich
Lyric Die Welt da unten zählt nicht
Bitte spring nicht
Liedertexte Spring nicht!

Spring nicht
Und hält Dich das auch nicht zurück
Liedertext Dann spring ich für dich


Wo sind eure Hände

29. října 2008 v 16:47 | Verýs |  Texty Německy
Ich hör

alles ist so wichtig


schon klar

Die andern machens auch

jaja

ganz genau ist richtig

Zurück

und dann wieder nach vorne

ok wird schon richtig sein

Bleib stehn

weil Du sonst verloren bist

Lauf los

aber nicht zu weit



Mein Kopf ist voll bis oben

Meine Schatten holen mich ein

Ich hör 1000 Diagnosen

jaja

schon klar - egal



Heute sind wir hier
Die Welt bleibt vor der Tür
Was jetzt zählt seid ihr
Wo sind eure Hände
Chaos im System
auch wenn wir untergehen
Ich will euch alle sehn
Wo sind eure Hände
eure Hände
eure Hände




Ich hör

Du kannst Dich drauf verlassen

Frag nicht

alles ist geplant

Das was

mir morgen passiern wird

habt ihr

doch gestern schon geahnt



Links rechts oben unten

Ich komm nirgendwo an

Hör 1000 Diagnosen

jaja

schon klar - egal



Heute sind wir hier
Die Welt bleibt vor der Tür
Was jetzt zählt seid ihr
Wo sind eure Hände
Chaos im System
auch wenn wir untergehen
Ich will euch alle sehn
Wo sind eure Hände




Heute sind wir hier

wo sind eure Hände

Die Welt bleibt vor der Tür

wo sind eure Hände



Chaos im System

Ich will euch alle sehn

jaja

schon klar - egal



Heute sind wir hier
Die Welt bleibt vor der Tür
Was jetzt zählt seid ihr
Wo sind eure Hände
Chaos im System
auch wenn wir untergehen
Ich will euch alle sehn
Wo sind eure Hände




Heute sind wir hier

wo sind eure Hände

Die Welt bleibt vor der Tür

wo sind eure Hände



Chaos im System

wo sind eure Hände

Ich will euch alle sehn

wo sind eure Hände

An deiner Srite (Ich bin da)

29. října 2008 v 16:46 | Verýs |  Texty Německy
Keiner weiss
wies Dir geht
Keiner da
der Dich versteht
Der Tag war dunkel
und allein
schreibst Hilfe
mit deinem Blut
obwohl es immer wieder wehtut
Du machst die Augen auf
und alles bleibt gleich

Ich will nicht störn
und ich will auch nicht
zu lange bleiben
Ich bin nur hier um Dir
zu sagen

Ich bin da
wenn Du willst
Schau Dich um
dann siehst Du mich
Ganz egal
wo Du bist
Wenn Du nach mir greifst
dann halt ich Dich

Dein Leben sinnentleert
Deine Schatten tonnenschwer
Und alles was Du jetzt brauchst
hast du nicht
Du suchst den Regenbogen
Er liegt tot vor Dir
am Boden
Er hat solang es ging gestrahlt
nur für Dich

Ich will nich störn
Und ich will auch nicht
zu lange bleiben
Ich bin nur hier um Dir
zu sagen

Du bist nicht alleine
ich bin an Deiner Seite

Ich bin da
wenn Du willst
Schau Dich um
dann siehst Du mich
Ganz egal
wo Du bist
Wenn Du nach mir greifst
dann halt ich Dich

Wenn Du die Welt nicht mehr verstehst
und jeder Tag im Nichts vergeht
Wenn sich der Sturm nicht mehr legt
und Du die Nacht nicht mehr erträgst
Ich bin da wenn Du willst
ganz egal wo Du bist

An deiner Seite
nur eine Weile

Ich bin da
ich bin da
wenn Du willst
Ich bin da
ganz egal wo du bist
Ich bin da
Schau in Dich rein
dann siehst du mich
Ich bin da
wenn du nach mir greifst
halt ich Dich
Ich bin da
wenn Du willst
Ganz egal
wo Du bist

Wir sterben niemals aus

29. října 2008 v 16:45 | Verýs |  Texty Německy
Viel zu viel Liebe

an der Musik

Viel zu viele Grenzen

unbesiegt

So viele Gedanken

und Wörter nicht beendet

Ich glaube nich das das

bald endet

Wir bleiben immer
schreiben uns in die Ewigkeit
Ich weiß dass immer
irgendwo was bleibt
Wir fühlen
wir sind fürs Ende nicht bereit
Wir sterben niemals aus
Ihr tragt uns bis in alle Zeit


Macht ihr für uns weiter

Wenn wir nicht mehr können

werdet ihr unsere Spitze

in die Ewigkeit beenden

Jetzt hab ich keine Angst mehr

nach vorn zu sehen

Denn ab heute weiß ich

das wir nicht einfach so gehen


Wir bleiben immer
schreiben uns in die Ewigkeit
Ich weiß dass immer
irgendwo was bleibt
Wir fühlen
wir sind fürs Ende nicht bereit
Wir sterben niemals aus
Ihr tragt uns bis in alle Zeit


Bis in alle Zeit...



Ich weiß das irgendwas bleibt

´n bisschen von mir

ich bin mir ganz sicher

es bleibt was von Dir

für immer

für immer

Wir bleiben immer
schreiben uns in die Ewigkeit
Ich weiß dass immer
irgendwo was bleibt
Wir fühlen
wir sind fürs Ende nicht bereit
Wir sterben niemals aus
Ihr tragt uns bis in alle Zeit


Und immer

Ich weiß das immer

irgendwo was bleibt

Wir fühlen

Wir sind fürs Ende nicht bereit

Wir sterben niemals aus

Ihr tragt uns bis in alle Zeit



Sowas wie wir

geht nie vorbei

Stich ins Glück

29. října 2008 v 16:44 | Verýs |  Texty Německy
Draussen wirds schon hell

Sie ist noch da


wo keiner stört

Ihr happy birthday

hat sie gestern Nacht

nicht mehr gehört



Willst Du Dich fliegen sehen

im Licht der Dunkelheit

Öffne Dein Geschenk

und alles liegt bereit

Augen zu

und durch



Ihr erster Stich ins Glück
die Wunde bleibt für immer
´n goldener Augenblick
und jedes Mal wirds schlimmer
Schatten und Licht
nehmen ihr die Sicht
Sie kommt nicht mehr
zurück




Draussen wirds schon hell

doch ihre Nacht

endet nicht

Irgendeine Hand

streicht über ihr

Gesicht



Immer wenn es wehtut

ist sie ganz allein

Doch nach dem letzten Mal

hat sie nicht mehr geweint

Augen zu

und durch



Und noch ein Stich ins Glück
die Wunde bleibt für immer
´n goldener Augenblick
und jedes Mal wirds schlimmer
Schatten und Licht
nehmen ihr die Sicht
Sie kommt nicht mehr
zurück




Nach jedem letzten Mal

braucht sies nochmal...nochmal

Nach jedem letzten Mal

braucht sies nochmal...nochmal

ein letztes Mal



Alle gucken zu

es ist ihr scheissegal

sie brauchts nochmal



Ihr letzter Stich ins Glück
die Wunde bleibt für immer
´n goldener Augenblick
der letzte in ihrem Zimmer
Schatten und Licht
nehmen ihr die Sicht
Sie kommt nicht mehr

zurück




Der Himmel

zieht sich zu

Ihr letzter Traum

bleibt ungeträumt

Über Ende Der Welt

26. října 2008 v 11:34 | Verýs |  Texty Německy
,,Übers Ende der Welt"
Wir sind durch die stadt gerannt
Haben keinen ort mehr gekannt
An dem wir nicht schon einmal waren
Wir haben alles ausprobiert
Die freiheit endet hier
Wir müssen jetzt
Durch diese wand
Verlager dein gewicht
Den abgrund siehst du nicht
Achtung,fertig,los und lauf
Vor uns bricht der himmel auf
Wir chaffen es zusammen
übers ende dieser zerfählt
Wir schauen noch mal zurück
Ws ist der letzte blick
Auf alles,was für immer war

Komm,atme noch mal ein
Es kann der anfang sein
Morgen ist zum nah
Verlager dein gewicht
Den abgrund siehst du nicht
Achtung,fertig,los und lauf
Vor uns bricht der himmel auf
Wir chaffen es zusammen
übers ende dieser zerfählt

Lass uns alles hinter dir
Es gibt nichts mehr zu vrlier'n
Alles hinter dir und mir
Hält uns nicht mehr auf

Verlager dein gewicht
Guck mir ins gesicht

1000 Meere - animace

12. října 2008 v 13:00 | Verýs |  Animace





Ich bin da - animace #3

12. října 2008 v 12:58 | Verýs |  Animace


Ich bin da - animace #2

12. října 2008 v 12:57 | Verýs |  Animace


Ich bin da - animace #1

12. října 2008 v 12:55 | Verýs |  Animace



Tom s kytarou

12. října 2008 v 12:51 | Verýs |  Animace
tom

Bude Tom zvracet? animka

12. října 2008 v 12:51 | Verýs |  Animace
tom

FBI vs. TH :D

12. října 2008 v 12:49 | Verýs |  Animace
TOKIO HOTEL